Zurück
Blog

Neuer, massiv erweiterter Leistungsumfang für den LawDesk

LawDesk Nutzer erhalten ein kostenloses Upgrade mit Content, Weiterbildungsangeboten und Werkzeugen

Ab dem 1.1.2021 werden wir den Leistungsumfang des LawDesk massiv erweitern. Unter dem Strich bedeutet das: Die Legal Cloud wird noch smarter, am Preis ändert sich nichts.

 

Die wichtigste Neuerung ist wohl die Erweiterung der Suchmöglichkeiten in der Lawsearch. Neu lassen sich alle Zeitschriften von Weblaw im Volltext nach juristischen Kriterien durchsuchen - die Inhalte stellen wir Ihnen kostenlos zur Verfügung.

 

Zusäzlich profitieren Sie von weiteren kostenlosen Tools, Weiterbildungsangeboten, Podcasts, E-Books und vielem mehr. Und das alles ohne Aufpreis!


Seit dem 1.1.2021 stellen wir Ihnen die LegalTech Tools, Zeitschriften, Weiterbildungsangebote und Datenbanken von Weblaw kostenlos zur Verfügung. In drei einfachen Schritten können Sie auf die neuen Inhalte zugreifen:

  1. Die Lawsearch in einem neuen Browser-Fenster öffnen
  2. Mit Ihren bestehenden Weblaw Anmeldedaten einloggen
  3. Über das Panel Publikationen Editions Weblaw auf der linken Seite des Browserfensters die gewünschte Zeitschrift auswählen

In den Suchergebnissen werden Ihnen nun die einzelnen Beiträge chronologisch aufgelistet.

Natürlich können Sie auch wie gewohnt über die Hauptseite des Verlags auf die Inhalte zugreifen wenn Sie eingeloggt sind. Dort und im Shop können Sie zusätzlich auf alle E-Books und Weiterbildungsangebote (Webinare, Podcasts und Online-Veranstaltungen von Weblaw) kosntefrei zugreifen.

 

Mit dieser Leistungserweiterung möchte Weblaw die Vision des Legal Digital Workplace weiter vorantreiben. Dieser zusätzliche Content macht den LawDesk zu einem einzigartigen Gesamtpaket, der es auch kleineren Anwaltskanzleien und selbständigen AnwältInnen ermöglicht von der Digitalisierung im Rechtswesen zu profitieren. 

Webinarreihe "LawDesk - Anwaltscloud: Vorsprung durch Automatisierung"

Die Leistungserweiterung wurde anlässlich des LegalTech Brown Bags zum Thema Smart Legal Cloud näher vorgestellt. Alle Videos der Webinarreihe LawDesk Anwaltscloud finden Sie hier.

Die digitale Anwaltskanzlei LawDesk basiert auf dem Konzept des Managed Digital Workplace. Mit der neuen, verbesserten Lawsearch Enterprise wurde nun die Suche um weitere Inhalte erweitert,

Die Suchmöglichkeiten im Einzelnen:

  1. Interne Unternehmensdaten, auf dem Laufwerk vorhanden
  2. externe, öffentlich zugängliche Inhalte: Rechtsprechung, Curia Vista, Bundesblatt (BBl) und Amtliche Sammlung (AS)
  3. NEU externe Inhalte von Weblaw - kostenlos (für die vollständige Liste s. weiter unten)

LawDesk und die integrierte Lawsearch Enterprise

Die Lawsearch macht den Managed Digital Workplace zu einer echten Cloud-Computing-Lösung für Juristen.

Auf dem LawDesk sorgt die juristische Suchmaschine für die automatische Verschlagwortung, Referenzerkennung, Verlinkung. Die Suchergebnisse werden nach juristischen Kriterien aufbereitet. So müssen Sie nie mehr manuell in Ihrer Dateiablage suchen. 

 

Die Lawsearch ist der unverzichtbare Begleiter für Ihr Wissensmanagement. Der LawDesk ist der einzige virtuelle Arbeitsplatz mit der integrierten Suche für die Arbeit mit rechtlichen Texten.

Kostenlose Verlagsinhalte

Online-Zeitschriften

Jusletter
Der Jusletter ist mit ca. 45 Ausgaben pro Jahr die wohl umfangreichste Online-Zeitschrift von Weblaw. Alle bisherigen Ausgaben seit 2000 sind ebenfalls abrufbar.

 

Jusletter IT
Die Zeitschrift für IT und Recht für die Schweiz. Das Sondermagazin erscheint viermal pro Jahr und umfasst spannende News zu den Themen LegalTech und Rechtsinformatik (inkl. IRIS-Schwerpunktausgabe). Auch hier haben Sie Zugriff auf das gesamte Archiv.

 

Richterzeitung

Die Schweizer Richterzeitung «Justice - Justiz - Giustizia» berichtet viermal im Jahr online über die Belange der Judikative inklusive der Strafuntersuchungsbehörden aus schweizerischem Fokus.

 

LeGes (Open Access)

Erfahren Sie dreimal im Jahr alles über aktuelle und abgeschlossen Gesetzgebungsprojekte. Das Mitteilungsblatt der Schweizerischen Gesellschaft für Gesetzgebung (SGG) und der Schweizerischen Evaluationsgesellschaft (SEVAL).

Weitere Inhalte aus dem Verlag

digitaler Rechtsprechungs-Kommentar dRSK

Mehr als 1'300 Beiträge und Kommentare zu wegweisenden Urteilen des Bundesgerichts, Bundesverwaltungsgerichts, Bundesstrafgerichts und des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte. 100+ Experten in mehr als 30 Rechtsgebieten.

 

Alle E-Books

Alle E-Books des Weblaw Verlages sind kostenlos im LawDesk mit dabei. Fachpublikationen, Dissertationen und Tagungsbände können nach Belieben heruntergeladen werden.

 

Webinare und Podcasts

Unter der Rubrik Podcasts finden Sie Entscheidbesprechungen und aufgezeichnete Referate zu speziellen Rechtsgebieten (s. auch unser Youtube Kanal, Open Access).

Webinare zu den unterschiedlichsten Themen wie Familienrecht, LegalTech, Datenschutz machen Ihre Weiterbildung noch einfacher. Alle Webinare von Weblaw sind kostenlos für LawDesk Nutzer.

 

Aktuelle Themenseiten

Noch mehr Gratis-Inhalte mit Themenseiten und begleitenden Mailinglisten zum Thema Datenschutz (ca. 8 Ausgaben pro Jahr seit 2015) und Coronavirus (über 50 Fachbeiträge, Blog, über 10 Podcasts aus der Webinarreihe «Coronavirus: Praxisfragen aus rechtlicher Sicht», Rechtsprechung etc.)

Datenbanken und Bibliothekslösung

Push-Service Entscheide

Die umfangreichste Rechtsprechungsdatenbank der Schweiz mit über 500'000 Entscheiden und vielen Kommentierungen. Richten Sie Ihr persönliches Suchprofil ein, mit dem Sie über aktuelle Entscheide informiert werden.

 

Sozialhilferechts-Datenbank

Ein gesamtschweizerischer Zugang zu SKOS-Richtlinien und Rechtsprechung sowie Gesetzgebung zum Sozialhilferecht.

 

Rechtsbibliografie und Bibliothekslösung

Die Bibliothekslösung mit über 1.3 Mio Einträgen zu Rechtsliteratur aus der Schweiz.